Rollstuhlgerechte Ferien an der Ostsee

Dat Friedabäcker Hus präsentiert sich als Best Practice Beispiel bei der Fachtagung für barrierefreien Tourismus

Reisen als Rollstuhlfahrer oder mit anderem Handicap gestaltet sich oft als Glückssache. Ferienwohnungen und Hotels sind häufig nicht auf die Bedürfnisse von Menschen mit einer Mobilitäts- oder Aktivitätseinschränkung eingestellt. Gleiches gilt für öffentliche Transportmittel oder die Ausflugsziele in der Umgebung der Ferienwohnung.

 

behindertengerechte ferienwohnung

Barrierefreie und behindertengerechte Ferienwohnung an der Ostsee.

Wenn Sie rollstuhlgerecht und barrierefrei reisen möchten, wird Sie der Aufenthalt im Friedabäcker Hus und in der gesamten Region rund um Groß Wittensee überzeugen. Bei der Ausstattung der Ferienwohnungen wurde in besonderer Weise auf hohen Komfort für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geachtet. Dieses herausragende Konzept präsentiert „Dat Friedabäcker Hus“ als Best Practice Beispiel für behindertengerechte Ferienwohnungen bei der Fachtagung für barrierefreien Tourismus in Eckernförde.

Barrierefreiheit – das ist im Ostseebad Eckernförde ein wichtiger Aspekt!

Für Einheimische und Gäste gewinnt dieses Thema zunehmend an Bedeutung. Eckernförde  wurde 2011 mit dem „Goldenen Rollstuhl“ ausgezeichnet und zeigt sich sowohl in der Innenstadt als auch im Strandbereich barrierefrei, was das Entdecken des Ostseebads erheblich erleichtert.

Die Stadt Eckernförde beteiligt sich als Pilotpartner an dem landesweiten Projekt „Barrierefreier Tourismus in Schleswig-Holstein“. Das Projekt der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein soll dazu beitragen, die Angebotsstruktur im Land in Hinblick auf Barrierefreiheit qualitativ zu verbessern und dem Gast näher zu bringen.

Unter dem Motto Tourismus für alle! werden im Rahmen der Veranstaltung Einblicke in gute Beispiele aus der Praxis geben. Experten zeigen mögliche Wege für den Abbau von Barrieren auf.

Auch „dat Friedabäcker Hus“ präsentiert vertretend für rollstuhlgerechte Ferienwohnungen sein Konzept!

Veranstaltungsort: Stadthotel Eckernförde am 18.2.2014 beginn 18.00 Uhr  Flyer2_DFBH_online