Neu! Rollstuhlgerechte neue Kleingolfanlage – direkt am Eckernförder Strand

 

Kleingolf ist ein toller Freizeitspaß für die ganze Familie. Vom Enkel bis zur Oma – Kleingolfspielen kann jeder!

An der Eckernförder Strandpromenade hat eine neue rollstuhlgerechte „Ostseegolf Eckernförde“ Anlage eröffnet. Der neue Platz ist aber kein gewöhnlicher Minigolfplatz, sondern eine Kleingolfanlage.

Die 18 Bahnen bestehen aus Kunstrasen und Naturmaterialien wie Holz und Steinen. Die Bepflanzung der gesamten Anlage passt sich an die Strand-Umgebung an. Strandhafer, Sandsegge, Küstendünen-Heiden und Sandstrohblumen sorgen für das passende Ambiente.

Die Spielbahnen sind mit einem kurzflor Kunstrasen ausgelegt. Zudem sind die Bahnen mit unterschiedlichen Rasenlängen (Roughs und Semi-Roughs) sowie Höhen, Senken und Sandbunkern versehen. Der modellierte Platz wird für reichhaltigen Kleingolf-Spaß sorgen. Die Lage direkt am Strand – mit Blick auf die Ostsee – ist einmalig.

 

Unsere Kleingolfanlage unterscheidet sich noch in einem weiteren Punkt von einem normalen Minigolfplatz: unsere Bahnen dürfen betreten werden. Diese Besonderheit und die ebenerdige Beschaffenheit der Anlage machen es möglich, dass auch Menschen mit Einschränkungen, wie zum Beispiel einem Rollstuhl, nicht auf das Kleingolferlebnis verzichten müssen. Sie haben die Möglichkeit die Bahnen zu befahren und so selbst zu spielen oder Freunde und Familie beim Kleingolfspielen zu begleiten. Unsere Anlage ist eingeschränkt barrierefrei.