Lebendiger Adventskalender im Friedabäcker Hus

Dat Friedabäcker Hus wünscht eine schöne Adventszeit!

Dat Friedabäcker Hus wünscht eine schöne Adventszeit!

Auch dieses Jahr wieder öffnet Dat Friedbäcker Hus seine Türen zum lebendigen Adventskalender in Groß Wittensee und lädt Nachbarn, Freunde und Gäste ein, sich bei einem lockeren Klönschnack auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Die Grundidee des lebendigen Adventskalenders besteht darin, dass anstatt der Papptüren bei einem „richtigen“ Adventskalender sich die Türen der Dorfbewohner, der Nachbarn öffnen. Man kommt zusammen, trinkt etwas, hört vielleicht ein Gedicht oder eine Geschichte, singt gemeinsam, plaudert  miteinander und stimmt sich auf die bevorstehenden Festtage ein. Wichtig dabei ist, dass kein Wettbewerb aufkommt nach dem Motto: „höher, schneller, weiter“. Auch, dass die Treffen im Freien stattfinden und zeitlich limitiert werden, sind wichtige Kriterien. Um den  jeweiligen Gastgebern möglichst wenig Arbeit zu machen, wird im Übrigen darum gebeten, dass jeder Gast seinen eigenen Trinkbecher bzw. sein Glas mitbringt!

Die Crew des Friedabäcker Hus freut sich schon jetzt auf ihr „Türchen“. Im Stall, der sonst unseren Feriengästen zur Unterbringung von Fahrrädern, Rollstühlen und anderen Gegenständen zur Verfügung steht, werden wir in diesem Jahr – begleitet vom Akkordeon – gemeinsam einige Weihnachtslieder singen (jeder, so gut er kann 😉 ). Um die Stimme zu ölen, gibt es Waldbeeren-Glühwein und für den Magen leckere Spekulatius.