Einträge aus dem Monat: Mai 2014

Die Kieler Woche bietet 2014 erstmalig ein barrierefreies Segelangebot

Segeln_WSCW-150x150Das barrierefreie Segelangebot der Kieler Woche trifft den Kern der Philosophie vom Friedabäcker Hus „Segeln und Urlaub für Alle“!

Die größte Segelregatta der Welt setzt auf paralympische und junge olympische Bootsklassen, der Olympiahafen in Schilksee ist erstmalig über eine behindertengerechte Rampe barrierefrei zugänglich. „Wir begrüßen das neue, barrierefreie Angebot der Kieler Woche ausdrücklich, so ist das Freizeitangebot für Menschen mit Mobilitätseinschränkung wieder um eine Attraktivität erweitert,“ kommentiert Karen Teske vom Friedabäcker Hus die Neuerung.

Die Kieler Woche und Dat Friedabäcker Hus verbindet die Liebe zum Segeln!

Direkt am Seglerparadies Wittensee steht „Dat Friedabäcker Hus“. Der WSCW, der Segelverein am Wittensee,  liegt mitten im Dorf Groß Wittensee auf einem wunderschönen, rollstuhlgerechtem Gelände und nur 400 m vom Ferienhaus entfernt. Von hier aus kann man den herrlichen Blick über das Segelrevier genießen. Und zur Kieler Woche ist es auch nicht weit, die Hauptstsadt ist ca. 20 Minuten Autofahrt entfernt. Das kleine Fischerstädtchen Eckernförde, dass mit dem „goldenen Rollstuhl“ für ein besonderes, barrierefreies Angebot ausgezeichnet wurde, ist nur 8 km entfernt.

YaY! Badesaison eröffnet!

Badesaison eröffnet 17 ° Wassertemperatur, für Struppi ist die Sache klar! Die Badesaison ist eröffnet!