Einträge aus dem Monat: Februar 2014

„Dat Friedabaecker Hus“, behindertengerechter Urlaub an der Ostsee

Rollstuhlgerechte Ferienwohnung im Naturpark Hüttener Berge!

Kleine und große Seen, Wälder und Wiesen prägen die sanfte Hügellandschaft des Naturparks Hüttener Berge. Mitten in dieser wundervollen und einzigartigen Landschaft steht „Dat Friedabäcker Hus“. Unsere 4-Sterne Ferienwohnungen sind bestens geeignet für Rollstuhlfahrer. Die barrierefreie und behindertengerechte Ausstattung wurde bei der Renovierung des Hauses 2012 komplett neu eingebaut. Die Ferienwohnungen eignen sich aber auch bestens für Familien mit Kindern.

 

Dat Friedabaeckerhus - behindertengerechtes Ferienwohnung

Barrierefreie Ferienwohnung

Im Sommer laden zahlreiche Strände zum erfrischenden Bad im Wittensee und Bistensee oder in der nahen Ostsee ein. Genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Natur beim Angeln und Rudern, Surfen oder Segeln.

Der Naturpark Hüttener Berge ist mit etwa 22.000 Hektar zwar der kleinste der drei Naturparks, besitzt jedoch die höchsten „Berge“. Vom 98 Meter hohen Aschberg lässt sich bei schönem Wetter ein wunderbarer Rundblick bis zum Nord-Ostsee-Kanal, die Eckernförder Bucht und sogar bis zur Landeshauptstadt Kiel genießen. Ganz in der Nähe empfiehlt sich eine Wanderung im Brekendorfer Forst zum idyllisch gelegenen Rammsee oder in das Schoothorster Tal, eine der wertvollsten historischen Kulturlandschaften im Naturpark.

 

barrierefrei Prüfsiegel

Barrierefrei Siegel

Baden gehen auch als Rollstuhlfahrer möglich

Die Landschaft rund um den Wittensee und die Hüttener Berge ist in erster Linie ländlich geprägt, dennoch bieten sich mit Eckernförde, Rendsburg, Kiel, Schleswig und Flensburg gleich mehrere Städte für einen Ausflug an. Selbst die Metropole Hamburg ist nur eine gute Autostunde vom Wittensee entfernt. Nur 150 Meter entfernt von einer der öffentlichen Badestellen am Wittensee finden Sie unser „Friedbäcker Hus“ mit zwei hochwertig ausgestatteten Handicap-Ferienwohnungen.

Neu! Rollstuhlgerechte neue Kleingolfanlage – direkt am Eckernförder Strand

 

Kleingolf ist ein toller Freizeitspaß für die ganze Familie. Vom Enkel bis zur Oma – Kleingolfspielen kann jeder!

An der Eckernförder Strandpromenade hat eine neue rollstuhlgerechte „Ostseegolf Eckernförde“ Anlage eröffnet. Der neue Platz ist aber kein gewöhnlicher Minigolfplatz, sondern eine Kleingolfanlage.

Die 18 Bahnen bestehen aus Kunstrasen und Naturmaterialien wie Holz und Steinen. Die Bepflanzung der gesamten Anlage passt sich an die Strand-Umgebung an. Strandhafer, Sandsegge, Küstendünen-Heiden und Sandstrohblumen sorgen für das passende Ambiente.

Die Spielbahnen sind mit einem kurzflor Kunstrasen ausgelegt. Zudem sind die Bahnen mit unterschiedlichen Rasenlängen (Roughs und Semi-Roughs) sowie Höhen, Senken und Sandbunkern versehen. Der modellierte Platz wird für reichhaltigen Kleingolf-Spaß sorgen. Die Lage direkt am Strand – mit Blick auf die Ostsee – ist einmalig.

 

Unsere Kleingolfanlage unterscheidet sich noch in einem weiteren Punkt von einem normalen Minigolfplatz: unsere Bahnen dürfen betreten werden. Diese Besonderheit und die ebenerdige Beschaffenheit der Anlage machen es möglich, dass auch Menschen mit Einschränkungen, wie zum Beispiel einem Rollstuhl, nicht auf das Kleingolferlebnis verzichten müssen. Sie haben die Möglichkeit die Bahnen zu befahren und so selbst zu spielen oder Freunde und Familie beim Kleingolfspielen zu begleiten. Unsere Anlage ist eingeschränkt barrierefrei.

Rollstuhlgerechte Ferien an der Ostsee

Dat Friedabäcker Hus präsentiert sich als Best Practice Beispiel bei der Fachtagung für barrierefreien Tourismus

Reisen als Rollstuhlfahrer oder mit anderem Handicap gestaltet sich oft als Glückssache. Ferienwohnungen und Hotels sind häufig nicht auf die Bedürfnisse von Menschen mit einer Mobilitäts- oder Aktivitätseinschränkung eingestellt. Gleiches gilt für öffentliche Transportmittel oder die Ausflugsziele in der Umgebung der Ferienwohnung.

 

behindertengerechte ferienwohnung

Barrierefreie und behindertengerechte Ferienwohnung an der Ostsee.

Wenn Sie rollstuhlgerecht und barrierefrei reisen möchten, wird Sie der Aufenthalt im Friedabäcker Hus und in der gesamten Region rund um Groß Wittensee überzeugen. Bei der Ausstattung der Ferienwohnungen wurde in besonderer Weise auf hohen Komfort für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geachtet. Dieses herausragende Konzept präsentiert „Dat Friedabäcker Hus“ als Best Practice Beispiel für behindertengerechte Ferienwohnungen bei der Fachtagung für barrierefreien Tourismus in Eckernförde.

Barrierefreiheit – das ist im Ostseebad Eckernförde ein wichtiger Aspekt!

Für Einheimische und Gäste gewinnt dieses Thema zunehmend an Bedeutung. Eckernförde  wurde 2011 mit dem „Goldenen Rollstuhl“ ausgezeichnet und zeigt sich sowohl in der Innenstadt als auch im Strandbereich barrierefrei, was das Entdecken des Ostseebads erheblich erleichtert.

Die Stadt Eckernförde beteiligt sich als Pilotpartner an dem landesweiten Projekt „Barrierefreier Tourismus in Schleswig-Holstein“. Das Projekt der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein soll dazu beitragen, die Angebotsstruktur im Land in Hinblick auf Barrierefreiheit qualitativ zu verbessern und dem Gast näher zu bringen.

Unter dem Motto Tourismus für alle! werden im Rahmen der Veranstaltung Einblicke in gute Beispiele aus der Praxis geben. Experten zeigen mögliche Wege für den Abbau von Barrieren auf.

Auch „dat Friedabäcker Hus“ präsentiert vertretend für rollstuhlgerechte Ferienwohnungen sein Konzept!

Veranstaltungsort: Stadthotel Eckernförde am 18.2.2014 beginn 18.00 Uhr  Flyer2_DFBH_online